Förderverein

Die Arbeit des Runden Tisches wird im Wesentlichen von der K+S AG finanziert. Verantwortlich für die Verausgabung der Mittel ist der hierfür gegründete Förderverein:

Förderverein Runder Tisch
"Gewässerschutz Werra/Weser und Kaliproduktion e.V."

Parkstraße 34
34119 Kassel

Eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Kassel unter VR4624.

Der Leiter des Runden Tisches ist zugleich Vorsitzender des Fördervereins:
Prof. Dr. Hans Brinckmann