19. Sitzung

Tagesordnung der 19. Sitzung, 22.05.2012, Hann. Münden

0. Begrüßung und Bericht der Leitung
   - Begrüßung, Bericht der Leitung, Protokoll, Geschäftsordnung
1. Bericht über die Versenkerlaubnis vom November 2011 (RP Kassel)
2. Stand des Verfahrens der Leitung Neuhof-Werra (K+S, RP Kassel)
3. Ergebnisse der AG „Im Schatten des Salzes" am 03.03.2012 in Hofgeismar
    zur Wasserqualität von Werra und Weser
    - aus der Sicht der FGG Weser
    - aus der Sicht der wissenschaftlichen Begleitung
    - aus der Sicht von K+S
4. Weiterarbeit an den Maßnahmen zur Vermeidung und Verwertung von
    Salzabwasser
4.1. Stand der Umsetzung des 360-Mio.-Maßnahmenpakets von K+S
4.2. Bericht von K+S über weitere technische Fortschritte zur Vermeidung
      und Verwertung aus heutiger Stand des Anfalls von Produktions-
      rückständen
4.3. Möglichkeiten der Verdampfung unter Nutzung der Abwärme eines
      Kraftwerks
4.4. Diskussion über die weitere Arbeit am Maßnahmenkatalog des
      Runden Tisches
5. Verlängerung der Einleiterlaubnis ab Dezember 2012
5.1. Voraussichtliches Verfahren
5.2. Möglicher Inhalt der Erlaubnis in Bezug auf Grenzwerte und Befristung
6. Stand der Vorbereitungen einer langfristigen Lösung - NIS und
    Fernleitungen
    - Bericht von K+S
    - Bericht der Länder
7. Planung für die 20. Sitzung am 18.09.2012 in Kassel